/

    Gigathlon 2011 - Streckenübersicht

    » weiter zu den Details Tag 1

    » Vergrösserung

    PDF Icon  

    PDF Icon  

    PDF Icon  

    PDF Icon  

    PDF Icon  

    PDF Icon  
    «on the rocks»
    Der Gigathlon 2011 orientiert sich diesmal an der steinharten, eisigkühlen und wildschönen Oberfläche der höchsten Schweizer Berge. So lautet denn auch das diesjährige Motto «on the rocks». Im alleinigen Gastgeberkanton, dem Kanton Wallis, werden die Gigathleten vom 1. bis 3. Juli 2011 hohe Berge, schroffe Felsen und zerklüftete Gletscher aus eigener Kraft erobern und dabei schier endlose vertikale Kilometer zurücklegen. Ausgangspunkt ist für alle Gigathleten Turtmann, von wo aus sie 351 Kilometer und 11’111 Höhenmeter rollend, laufend und schwimmend zurücklegen werden. Dabei soll das Motto «on the rocks» den Gigathleten nicht nur den Weg in die Höhe weisen: «Es bringt sowohl die Felslandschaften und Gletscherfelder zum Ausdruck wie auch die wortwörtlich steinharten Anstrengungen und die knallharte Kondition, welche insbesondere die Single mitbringen müssen», schildert Corsin Caluori die Herausforderung, welche er den Gigathleten diesmal in den Weg stellt. Sofern das Wetter mitspielt, werden sie dafür mit fantastischen Aussichten und unvergesslichen Höhenflügen entschädigt.